Ich biete Supervision - Coaching - Kollegiale Beratung an

Mein Anliegen in der Beratung ist es, Menschen zur Reflexion anzuregen und zu neuen Handlungen zu motivieren. Dabei geht es darum, einen  veränderten Blickwinkel zu erlangen. Wichtig ist mir als Beraterin, den Klienten anzuregen, das eigene Handlungsrepertoire zu erweitern und damit zu wachsen.  Bildlich gesprochen eine Situation mit dem Weitwinkelobjektiv zu betrachten. Dadurch werden oft neue Erkenntnisse gewonnen, einzelne Punkte klarer und es gibt einen größeren Raum der Entwicklung . Dies erfordert Mut und die Bereitschaft aktiv neue Wege zu gehen, offen und flexibel zu sein und auch zu bleiben.  

Coaching

hier geht es um die persönliche Beratung und Unterstützung von Menschen in ihrem Arbeitsumfeld. Im Mittelpunkt der professionellen Beratung steht:

 

  • das Besprechen von konkreten Arbeitssituationen
  • die Auseinandersetzung mit der beruflichen Rolle und deren Ausgestaltung
  • die Entwicklung eigener Potentiale und die Erweiterung beruflicher Perspektiven

 

Coaching bietet Unterstützung bei:

  • der Reflexion des Führungsalltages und des Führungsprofils
  • der Verbesserung der Professionalität
  • der Erweiterung der eigenen Handlungs- und Selbststeuerungskompetenz
  • Lösungen in komplexen Systemen und bei belastenden Situationen
  • beruflichen Entscheidungen und/oder Neuorientierungen
  • der Bewältigung beruflicher und/oder betrieblicher Veränderungsprozesse

 

 

Supervision

Supervision ist eine Beratungsform zur

  • Weiterentwicklung von beruflichen und auch persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Besprechung von Fallbeispielen aus dem jeweiligen Arbeitsfeld der TeilnehmerInnen und zum Austausch von Ideen
  • Analyse und Weiterentwicklung von Teamstrukturen

Ich biete

  • Einzelsupervision
  • Gruppensupervision
  • Teamsupervision

Kollegiale Beratung

Die Kollegiale Beratung bietet eine lebendige Möglichkeit, konkrete Praxisprobleme des Berufsalltags in einer Gruppe zu reflektieren, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Das besondere an der Methode ist es, dass die Gruppe nach Erlernen der Methode ohne externen Moderator auskommt. Neugierig geworden ?

 

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot für einen Workshop.

 

Ich arbeite auch Online mit ZOOM und freue mich über Anfragen.

 

 

Was ist Transaktionsanalyse ?

 

Die Transaktionsanalyse ist

ein ursprünglich von dem amerikanischen Psychiater Dr. Eric Berne (1910-1970) entwickeltes psychotherapeutisches Verfahren.

 

Die Transaktionsanalyse ist,

eine integrative Theorie der menschlichen Persönlichkeit, die kognitiv-verhaltens-therapeutische, tiefenpsychologische und systemtheoretische Denkweise kombiniert.

 

Die Transaktionsanalyse orientiert sich am Menschenbild der humanistischen Psychologie.

 

mehr Informationen unter:

www.dgta.de

 

Hier einige Einblicke aus der Praxis...

 

"Ich möchte für mich mehr Klarheit in meiner Rolle als Rechtliche Betreuerin bekommen und dies an meine Betreuten kommunizieren".

 

....."Immer wieder kommt es bei großen Helferkreisen zu Schwierigkeiten bei der Aufgabenabgrenzung? Ich möchte mir Zeit nehmen zu ordnen und zu betrachten, für was ich als rechtlicher Betreuer zuständig bin"....dies dann kommunizieren und durchsetzen....

 

....."Auch wenn der Druck von allen Seiten sehr groß ist, möchte ich genau hinschauen und erst dann eine gute Entscheidung  zusammen mit meinen Betreuten treffen". ....

 

Ich freue mich auf Ihre Anliegen !